Jetzt ist es endlich soweit und die Fahrt nach Grainau beginnt. 

Ihr habt Euch lange darauf vorbereitet.

Wir wünschen Euch eine "superjeile Zick", gutes Wetter und heile Knochen! 

Viel Spaß!

Der aufmerksame Betrachter wird es vielleicht schon bemerkt haben...im Menü gibt es einen neuen Punkt "Reisebericht" mit fünf Unterpunkten für die Etappen.

Hier wollen wir versuchen, nächste Woche regelmäßig kurze Berichte und "Statusmeldungen" zu veröffentlichen.

Die Berichte werden sicher nicht "durchgestylt" sein und mögliche Bilder dürften nicht mehr als "Schnappschusscharakter" haben.

Ausführliche Berichte sowie hoffentlich tolle Bilder und Videos werden wir natürlich nach dem Alpencross veröffentlichen.

Österreich

 
Südtirol und Gardasee:

 

Gestern, am 18.08.2014, waren Rusbeh und Boris bei mir und wir haben die Etappen durchgesprochen bzw. Roadbook mit Karte mit Buch mit GPS Tracks abgeglichen/verglichen.
Ja, ich gebe gerne zu, es war gut, dass wir noch einmal zusammen gesessen haben!

Hier die Ergebnisse:
Wir fahren natürlich immer erstmal entlang der Basisroute, dann aber mit folgenden Varianten.

Etappe 1:
Variante 1 Marienbergjoch
Die Variante Tegestal ist ja gesperrt. Wir wollen den Guide vor Ort fragen, ob man wenigstens den unteren Teil einbauen kann, damit wir nicht so viel Asphalt fahren müssen.

Etappe 2:
Variante 1 Jakobsweg
    NICHT Variante 2 Wiesentrail (nur möglich, wenn nicht Variante 3 oder 4 gefahren werden)
    NICHT Variante 3 Sclamischot (ist in Variante 4 enthalten)
Variante 4 Sclamischot / Schwarzer See

Etappe 3:
Variante 1 Uina
    NICHT Variante 2 Plamort (führt "rechts herum")
Variante 3 Waalweg

Etappe 4:
Variante 1 Mühlenweg
Variante 2 Wasserfallweg
am Ende ein Teilstück der Variante 1 von Etappe 5 (Brentatek)!

Etappe 5:
Variante 1 Brentatek ab Flavon
Variante 2 Andalo (schließt an 1 an)
Variante 3 Tennosee

Für die Garmin-Besitzer: Es gehören zur Sicherheit trotzdem alle Varianten auf das Gerät!
Für die Kartenleser: Schaut Euch die Routen/Varianten vorher auf der Karte an!